Gut zu wissen:

in der Coronazeit

 

 

Ursachen für unreine Haut durch die Atemschutzmaske

Die Schutzmasken bescheren dem ein oder anderen durch den ungewohnten Reiz der Maske eine „Acne mechanica“. Und wie der Name schon verrät, handelt es sich dabei um unreine Haut, die vor allem bei Menschen entsteht, die generell unter einer „Acne vulgaris“ (der am meisten vertretenen Form von unreiner Haut) leiden.

Worin liegt nun der Unterschied der beiden Aknearten? Die Acne vulgaris ist hormonell bedingt und tritt vor allem bei Pubertierenden und Menschen, die sich in einer hormonellen Veränderung befinden, auf.

Hingegen wird die Acne mechanica durch mechanischen Reiz (also Druck, Spannung, Reibung, Dehnung, Massage, Kneifen und Ziehen) verursacht.

Wenn etwas permanent an der Haut reibt, entsteht eine Kombination aus Hitze und Druck, und so können Unreinheiten entstehen. Zur Reibung hinzu kommt die Feuchtigkeit, die sich unter einer Maske beim Atmen bildet. Der Atem enthält zeitgleich Feuchtigkeit und Wärme, die wiederum die Talg-Produktion der Hautbarriere antreiben. Die dadurch resultierende Kombination aus Fett, Feuchtigkeit und Wärme liefert den perfekten Nährboden für Bakterien.

Ein weiterer Grund, warum Atemschutzmasken Unreinheiten begünstigen, liegt im Druck, den sie auf unsere Poren ausüben. Beim Abnehmen der Maske fallen oftmals Abdrücke auf der Haut auf. Insbesondere an den Stellen, an denen die Maske stärker „eingeschnitten“ hat. Diese Druckbelastung kann die Form der Poren „verdrücken“ und wiederum zu vermehrter Ölproduktion führen.
Stellen Sie sich dazu die Poren wie ein Netzwerk aus kleinen Tuben unter der Haut vor, die das Öl wie ein Trichter an die Hautoberfläche befördern. Öl sollte immer frei durch diese Tuben fließen können, aber wenn die Tubenausgänge durch den Druck geknickt werden oder sich gar verdrehen, bleiben das Öl und der Talg stecken, anstatt herauszufließen.

Das Ergebnis: Gesichtsschutzmasken können Unreinheiten wie Pickel und verstopfte Poren begünstigen.

Schutzmaßnahmen

  1. Wenn Sie über eine lange Zeitspanne die Maske tragen, sollten Sie unbedingt ein antibakterielles Gesichtswasser zur Hand haben (möglichst hautidentisch und für die sensible Haut geeignet) und damit ein- bis zweimal am Tag die entsprechenden Stellen abtupfen. Das ist viel einfacher als wenn sich öfter mitten am Tag, das ganze Gesicht abzureinigen. Antibakterielle Inhaltsstoffe sind zum Beispiel Lactic Acid (Milchsäure) 
    Egal, welches Gesichtswasser benutzt wird, sollte es trotz antibakterieller Wirkung nicht austrocknend wirken, da sonst wiederum die Ölproduktion getriggert wird. Und das ist das Gegenteil von dem, was Sie erreichen möchten.

  2. Gegen das Austrocknen hilft etwa die Zugabe von Hyaluronsäure im Produkt, aber auch Allantoin und D-Panthenol. Tipp: Über die Nacht regeneriert die Haut am besten.

  3. Bevor Sie zu Bett gehen, ist es wichtig, dass Sie sich das Gesicht gründlich reinigt (ob Make-up oder nicht). Besonders wichtig wird die abendliche Reinigung, wenn Sie den ganzen Tag unter einer Maske geschwitzt hat. Es ist ziemlich schwer, sich über den Tag verteilt das Gesicht mehrfach und ordentlich zu reinigen, deshalb ist es umso wichtiger, bei der Abendroutine die Gelegenheit eines Neustarts für die Haut zu nutzen.

Pflegeroutine

  • Beginnen sollten Sie mit einem sanften, antibakteriellen Gesichtsreinigungsprodukt, das Inhaltsstoffe wie Sodium Cocoyl Glutamate, Lactic Acid und antibakterielle Bestandteile des Kokosfetts, zum Beispiel Coco-Glucoside und Glyceryl Oleate, enthält. Bitte kein reines Kokosöl verwenden, denn durch die langen Ketten des reinen Fetts verschließen sich die Poren noch mehr und am Ende sieht es schlimmer aus als davor.

  • Sie dürfen ruhig jeden zweiten Tag eine beruhigende, antibakterielle Maske auftragen, wahlweise im Mundschutzmasken-Bereich oder im ganzen Gesicht (Augen aussparen). Ideal sind unsere Gelmasken als Overnight Produkt.

 

 

 

 

 

Mit meiner 30-jährigen Erfahrung habe ich für Sie Behandlungsmethoden ausgewählt, die zu den Besten der Beautybranche zählen. Eine eingehende Analyse bestimmt den Verlauf einer Behandlung. Der Ablauf und Inhalt kann grundverschieden sein und wird deshalb hier nicht einzeln aufgelistet.

Gründlichkeit, Sorgfalt und entspannende Momente für Körper und Geist sind selbstverständlich.

 

Eine Gesichtsbehandlung dauert meistens 45-90 Minuten.

Je nach Umfang, Auswahl der Produkte und Einwirkzeiten kann dies auch mehr oder weniger Zeit in Anspruch nehmen.

Planen Sie als Neukunde bei Ihren ersten Termin ca. 20 Min. länger ein.

Ergänzt werden kann jede Behandlung mit Ultraschallanwendungen, Eiswellenkugeln, Modellagen, Mehrfachpeelingmethoden, Farblichtanwendungen oder Zusatzoptionen wie Enthaarung, Augenbrauen und Wimpern färben.

 

Regelmäßige Behandlungen und die darauf abgestimmte, konsequent angewendete Heimpflege bauen konzeptionell aufeinander auf und führen Sie effektiv und effizient Schritt für Schritt zu Ihrem Ergebnis.

 

Bitte bedenken Sie auch, dass sich die Bedürnisse der Haut auch ändern können und die meisten Wirkstoffe erst nach einer längerer Anwendungsdauer Wirkung zeigen können.

 

Ihre Kosmetikerin kennt und "erkennt" Ihre Haut und deren evtl. Problematik, stimmt die Heimpflege optimal auf die Anwendungen und Ihr Hautbild ab, weist Sie darauf hin, wann es an der Zeit ist, das eine oder andere Produkt Ihrer Pflegelinie zu ergänzen.

 

Dafür bin ich ausgebildet und es ist meine Aufgabe Sie als Kosmetikerin kompetent zu beraten und zu behandeln, damit Ihre Haut 365 Tage im Jahr gepflegt aussieht.

 

Ihre

Iris Geoß

 

 

 

 

Die Haut ist nicht nur eine Hülle, sondern unser größtes aber auch ein erstaunlich kompliziertes und sensibles Organ mit vielen verschiedenen wichtigen Funktionen. 

Jede Haut ist so einzigartig wie jeder Mensch selbst.

So können beispielsweise drei verschiedene Personen mit unreiner Haut trotzdem drei ganz unterschiedliche Bedürfnisse bei der Hautpflege haben. Auch die Gründe von unreiner, trockener oder gereizter Haut können ganz verschieden sein.

 

Jede Haut will gereinigt, gepflegt und geschützt werden, aber was für den einen gut ist kann für den anderen schlecht sein.

Bei der täglichen Pflege werden Inhaltsstoffe von der Haut aufgenommen, diese sollten den aktuellen Bedürfnissen der Haut entsprechen.

Bei unangemessener Pflege kann sich die Haut langfristig verschlechtern. Leichte Hautprobleme können sich dadurch verstärken oder es entstehen gar neue Hautprobleme

 

 

ABLAUF EINER PROFESSIONELLEN KOSMETIKBEHANDLUNG

 

> ANAMNESE

 

> ERMITTLUNG HAUTBILD UND HAUTZUSTAND

 

> BESPRECHUNG DES BEHANDLUNGSZIELS UND PRODUKTAUSWAHL

 

> BEHANDLUNG MIT DEN FÜR SIE INDIVIDUELL AUSGEWÄHLTEN PFLEGEPRODUKTEN

 

> BERATUNG FÜR DIE PFLEGE ZUHAUSE

 

> AUGENBRAUENKORREKTUR und Standard DEKOLLETE 

 

> JE NACH HAUTBILD UND BEHANDLUNGSMETHODE, AUSREINIGEN & Gesichtsmassage

Mix aus Kosmetik, Natur, Biotechnologie und High Tech !

Behandlungen mit A Natural Difference-Produkten !

 

Innovative Produkte und Behandlungen von hervorragender Verträglichkeit, ohne Mineralöl, Silikon und Lanolin,

ohne synthetische Parfum- & Duftstoffe, von bester Qualität & Reinheit.

 

Zum Einsatz kommt intelligente hochdosierte Cosmeceutical Cosmetic mit essentiellen Fettsäuren, Vitaminen, Wachstumsfaktoren, Phytowirkstoffen & Powerpeptiden, Retinol, Aminosäuren, Argireline, unterschiedliche polymere Fruchtsäuren, Milchsäuren, Hyaluronsäure, verschiedene Enzyme & Mikroorganismen uvm.!

A N D  Behandlungen

AND skincare wird weltweit seit 25 Jahren in renommierten Kosmetikinstituten sowie bei Dermatologen und Schönheitschirurgen von ausgebildeten FachkosmetikerInnen angewendet. 

» Falten
» trockener Haut
» empfindlicher Haut
» sonnengeschädigter Haut
» Überpigmentierungen
» Unreinheiten und Pickeln
» Narben
» unterlagerter Haut
» Rötungen und geplatzten Äderchen
» müder und fahler Haut

AND skincare kann effektiv den Aufbau von UV-geschädigter Haut unterstützen und ist desweiteren hervorragend geeignet zur Vor- und Nachbehandlung von chirurgischen Eingriffen wie Lidstraffungen, Faceliftings, Unterspritzungen und vielem mehr. AND skincare „entfaltet“ Ihre Haut durch natürliche, fruchtige Peelings und milde Biosäuren.

© 2017 Dayspa zur Hohen Linde. Alle Rechte vorbehalten.
Dayspa zur Hohen Linde | Iris Gross | Zur Hohen Linde 2 | 94362 Neukirchen | Tel. 09961-1628

Mit Liebe gestaltet www.alchemilladesign.com

  • White Facebook Icon

Info       AGB